Herzlich willkommen!

Liebe Patientinnen und Patienten!

 

Wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Kooperation und die große Disziplin in den vergangenen Wochen bedanken und Sie über folgende Änderungen informieren:

 

  • Routineblutabnahmen und Vorsorgeuntersuchungen sind ab sofort wieder möglich, ebenso sämtliche Impfungen!

 

  • Untersuchungen für PatientInnen mit chronischen Erkrankungen (Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Bluthochdruck) sollten auch bei Beschwerdefreiheit wieder durchgeführt werden!
Bitte beachten Sie jedoch folgende Hinweise:

 

  • Kommen Sie NICHT ohne telefonische Voranmeldung in die Ordination! Wir bemühen uns weiterhin, gewisse Dinge telefonisch zu erledigen (Befundbesprechungen etc.), um die Ansteckungsgefahr in der Ordination so gering wie möglich zu halten. Auch Krankmeldungen sind vonseiten der Kassen derzeit weiterhin telefonisch möglich.

 

  • Wenn Sie die Ordination betreten, tun Sie dies bitte mit Mund-Nasen-Schutz und waschen bzw. desinfizieren Sie unmittelbar nach Betreten der Ordination Ihre Hände! Wir haben zu diesem Zweck bereits im März einen Desinfektionsmittelspender im Eingangsbereich angebracht.

 

  • Halten Sie in der Ordination Abstand zu anderen Menschen! Wir sind nach wie vor bemüht, die Warteschlangen sowie den Andrang im Wartezimmer so gering wie möglich zu halten. Wir bitten daher um Verständnis, dass es sowohl am Telefon als auch bei der Terminvereinbarung für Routinekontrollen, Blutabnahmen und Vorsorgeuntersuchungen zu Wartezeiten kommen kann.

 

  • Dauerrezepte bestellen Sie bitte nach wie vor über die Homepage bzw. telefonisch! Wir bringen die Rezepte am Ende des Ordinationstages -sofern nicht anders vereinbart- in die Apotheke Heidenreichstein. Dort können Sie ihre Medikamente am übernächsten Tag abholen. HOLEN SIE REZEPTE FÜR DAUERMEDIKAMENTE BITTE WEITERHIN NICHT IN DER ORDINATION AB!

 

  • Über Massagen und physikalische Therapien halten wir Sie auf dem Laufenden. Diese werden aller Voraussicht nach vor Ende Mai nicht möglich sein.

 

  • FALLS SIE DEN VERDACHT HABEN, AM CORONAVIRUS ERKRANKT ZU SEIN:

KOMMEN SIE BITTE AUF KEINEN FALL IN DIE ORDINATION, SONDERN RUFEN SIE BITTE SOFORT 1450 AN.

Dort werden Sie über alle weiteren Schritte informiert. Falls Sie Kontakt mit unserer Ordination aufnehmen möchten, tun Sie dies bitte TELEFONISCH, wir informieren Sie dann über die weiteren Schritte. Sie helfen dadurch, einer weiteren Verbreitung der Erkrankung vorzubeugen!

Verdacht besteht:

    • bei Fieber, Husten, Halsschmerzen oder Kurzatmigkeit, sowie bei plötzlichem Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns

 

    • bei vorangegangenem Kontakt mit einem Sars-CoV-2-Fall bzw. bei Aufenthalt in einem Gebiet mit regionaler Virusaktivität in den 14 Tagen vor Symptombeginn

Weitere Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie unter:

www.ages.at/themen/krankheitserreger/Coronavirus/

www.sozialministerium.at/Themen/Gesundheit/Uebertragbare-Krankheiten/Infektionskrankheiten-A-Z/Neuartiges-Coronavirus.html

Dr. med. univ. Clemens Binder
Litschauer Straße 11
3860 Heidenreichstein
Telefon: 02862 / 531 22
Fax:        02862 / 531 22-4
Mail:      ordination@doktor-binder.at  

Bitte beachten Sie, dass über diese Mailadresse keine Medikamentenbestellungen möglich sind!!! Verwenden Sie dafür nur das Menü Rezeptbestellung!

Arzt für Allgemeinmedizin, Vertragspartner aller Kassen
Wahlarzt für Chirurgie

Ordinationszeiten:
Montag:        07:30 – 12:30 Uhr
Dienstag:      07:30 – 12:30 Uhr
Donnerstag: 11:00 – 17:00 Uhr
Freitag:         07:30 – 11:30 Uhr
Telefonische Voranmeldung ist erbeten!